EIN MEHRWERT FÜR ALLE: GELEBTE INKLUSION 2.0

626e9f1f-8f29-48c3-84b3-8ec7bfe81333

 In fast jeder Firma ist Inklusion ein Thema. Doch bei KLEINER wird sie gelebt. 

Im Betrieb sind einige Mitarbeiter:innen von der Lebenshilfe tätig und kommen wochenweise vorbei, um hier an Maschinen zu arbeiten.

Dass dies die unterschiedlichsten Vorteile bringt, wird spätestens dann klar, wenn man sich mit einem/einer Mitarbeiter(in) unterhält. So auch bei Enrico Krause.

Im Juni wurde Frau Alexandra Kunz auf unseren Kanälen vorgestellt, die schon einige Zeit als Mitarbeiterin der Lebenshilfe im Betrieb ist. Seitdem sind einige Monate vergangen und wir hatten die Möglichkeit, bei einem weiteren Mitarbeiter der Lebenshilfe hier im Betrieb nachzufragen.

Enrico Krause ist 45 Jahre alt und strahlt über das ganze Gesicht, wenn man ihn bei der Arbeit besucht. Seit etwas mehr als einem halben Jahr arbeitet er schon mit in der Ausbildungswerkstatt und besonders die Funktionen und Arbeitsweisen im Handwerk machen ihm Freude. Eine kurze Einlernphase und schon war Herr Krause freudig bei der Arbeit dabei.

"Die Abwechslung hier ist toll", meint Herr Krause und zeigt auf seinen Arbeitsplatz an einer Maschine und auf die kleinen Stanzteile, die neben seinem Arbeitstisch in einer Kiste lagern. "Ich bin abends stolz auf mich."

Immer eine Woche am Stück ist Herr Krause in der Firma und leistet dabei Stunden von 7:30 Uhr bis circa 15:15 Uhr. Dabei ist er nicht abgeschottet, sondern teilt sich den Arbeitsraum mit den Azubis, was auch immer wieder Abwechslung in den Alltag bringt, wie er selbst sagt.

Doch wie kam Herr Krause überhaupt zu KLEINER? "In der Lebenshilfe wurde herumgefragt", schildert er, "und ich wusste sofort, dass ich Interesse habe. Seitdem bin ich hier."

Ein solcher Enthusiasmus gepaart mit den Förderungsmöglichkeiten bei KLEINER machen das Arbeiten für die unterschiedlichsten Menschen zu einer Freude.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Herrn Krause für die Offenheit und natürlich auch bei Hannes Frey, der sich um die Organisation gekümmert hat. 

Im Juni wurde ein Beitrag zur Inklusion bei KLEINER geschrieben und hier können Sie ihn finden:

EIN MEHRWERT FÜR ALLE: GELEBTE INKLUSION - KLEINER Infoblog (kleiner-gmbh.de)

MESSETERMINE: TREFFEN SIE UNS VOR ORT!
WIR SCHAUEN ZURÜCK: TAG DER OFFENEN BETRIEBE 2017
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 28. November 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ausbildung-bei-kleiner.de/

AB-BLOG

25 November 2021
Ausbildung
Blogbeiträge
 Liebe Leserinnen und Leser, gerade haben wir die 300 Follower auf Instagram geknackt und nehmen das zum Anlass, Ihnen die Social Media - Plattform und unseren Auftritt dort etwas näher vorzustellen. Über einen Besuch bei @kleinergmbh würden wir...
22 November 2021
Ausbildung
 Liebe Leserinnen und Leser, am 20. Oktober diesen Jahres war die Firma Bruker Alicona bei uns in Pforzheim zu Gast. Dabei kam es nicht nur zu einem regen Austausch, sondern auch zum Filmen eines Videos in Form eines Vlogs (= Videoblog). Dieses ...
17 November 2021
Ausbildung
 Liebe Leserinnen und Leser, auch diesen Monat dürfen wir sieben treuen Mitarbeiter:innen ganz herzlich zum Jubiläum gratulieren! Wir ehren: Andrej Nain Stefan Hornig Claus Rohner Danina Käser Manuel De Almeida Maria Romeo Yvonne Morkel Frau Rom...
15 November 2021
Ausbildung
 Liebe Leserinnen und Leser, auch diese Woche wollen wir ein wenig in der Vergangenheit wühlen und haben heute Fotos von der Lehrstellenbörse in Remchingen von vor vier Jahren für Sie. Damals waren viele Interessenten am Stand und auch Herr Frey...
12 November 2021
Ausbildung
Am Mittwoch, den 10. November, ist es endlich wieder soweit und die KLEINER GmbH darf eine Schulklasse im Haus begrüßen. Doch was geschieht bei KLEINER im Unternehmen? Genau dieser Frage gehen die Schüler:innen für einige Stunden auf den Grund … ...